Sie befinden sich hier: Meister – Schüler / Edwin Michel

Edwin Michel

Edwin Michel (im Bild rechts vorne neben Fritz Griebel) wurde 1923 in Acholshausen bei Würzburg geboren.

Nach einer Malerlehre und dem Besuch der Kunst- und Handwerkerschule in Würzburg studierte er an der Kunstakademie in Nürnberg bei Prof. Fritz Griebel und der Hochschule für Bildende Künste in Berlin.

Er war Meisterschüler von Prof. Kaus in Berlin.

 

 

Stichpunkte aus seinem Schaffen:

Förderungspreis der großen Berliner Kunstausstellung 1960; Einzelausstellungen in Berlin, Nünberg, Mainz und Schweinfurt; Teilnahme an Ausstellungen in verschiedenen Städten Süddeutschlands und im Ausland;

Verschiedene 1. Preise bei Wettbewerben für Kunst am Bau im Raum Würzburg

Er lebt und arbeitet in Wolkshausen.

 

Erinnerungen Edwin Michels an seine Studienzeit bei Prof. Fritz Griebel